Reiseziele‎ > ‎

Norwegen

Das Land der Fjorde und der Fjälls. 
Das Land der Lachse, Bären und Rentiere.
Und natürlich auch das Land der Trolle.


"Warum Norwegen?" werden wir immer wieder gefragt. "Norwegen ist faszinierend," antworten wir. "Die Natur. Das weite Land. Die Fjorde. Die Fjells. Die langen Sommerabende..." Unsere Faszination für Norwegen läßt sich nur schwer in Worte fassen. Wer schon einmal durch ein Land oder auch etwas anderes fasziniert worden ist, kann unsere "Sprachlosigkeit" nachempfinden. Vieles läßt sich nur über die eigene Wahrnehmung erleben. Und dennoch, wir wollen versuchen, es zu beschreiben.

Norwegen ist abwechslungsreich. Hier findet sich für jeden etwas. Im Süden weite Ebenen, liebliche Landschaften, Badestrände. Dann wird die Landschaft rauher. Im Westen folgen die Fjorde, im Osten Gebirge und Fjälls. Je weiter wir uns nach Norden wenden, desto karger wird die Landschaft. Und ganz oben im Norden das Nordkap auf der Insel Magerøy.

Dennoch, Norwegen ist nicht nur Natur. Auch die Städte und Orte sind reizvoll. Angefangen von dem kleinen, ruhigen und idyllisch gelegenen Fischerdorf bis zu den größen Städten wie Oslo und Bergen. Überall gibt es interessantes zu entdecken.

Für Reisende, die sich abseits der Touristenströme bewegen möchten, empfehlen sich neben den Fjells auch weite Bereiche im Landesinnern. Hier findet man noch die große "Einsamkeit". An den Küsten sowie in den größeren und bekannteren Orten treffen sich dafür die Touristen.

Viele und ausführliche Informationen zu Norwegen finden sich auch den Internetseiten der Norwegen-Freunde, einer privaten Freundesgruppe, zu der auch wir gehören. Aus diesem Grunde haben wir die Informationen auf unserer Seite auf unsere Reisen bzw. einige liebgewonnene Ziel beschränkt. Den Link dahin findet Ihr links im Menü. Und für offene Fragen gibt es das Forum der Norwegen-Freunde - auch diesen Link findet Ihr links. Eine ganze Reihe von Norwegenfreunden sind dort, wie wir auch, gerne bereit, Eure Fragen zu beantworten ;-).